Das Lächeln

Ein Lächeln kostet nichts, aber es gibt sehr viel.
Es bereichert den, der es empfängt,
ohne den ärmer zu machen, der es schenkt.
Es beansprucht nur einen Augenblick,
aber die Erinnerung dauert oft ewig.

Keiner von uns ist so reich und mächtig,
als daß er ohne ein Lächeln auskäme,
aber keiner ist so arm, als daß er nicht durch
ein Lächeln reicher würde.

Ein Lächeln schafft Glück zu Hause,
ist ein Zeichen der Freundschaft.
Es schenkt dem Müden Ruhe,
dem Entmutigten Freude,
Sonnenschein dem Traurigen
und es ist das beste Gegengift gegen jeglichen Schmerz.

Ein Lächeln
kann nicht gekauft, erbettelt, geborgt oder gestohlen werden,
denn es ist ohne Wert
bis zu dem Augenblick, wo es verschenkt wird.
Einige Menschen sind zu müde, um noch lächeln zu können.
Schenk diesen dein Lächeln,
denn niemand braucht es so sehr wie derjenige,
der keines mehr zu verschenken hat.




Am wertvollsten sind die Menschen, die es schaffen, anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern


Wer Schmetterlinge lachen hört, der kann auch Wolken riechen






Obwohl die Grammatik eindeutig entschieden hat, rätseln viele User, welches Geschlecht ihr Computer hat.
Frauen neigen dazu, ihn als Mann zu sehen, denn Computer sind voller Info's und haben doch keine Ahnung.
Sie sollten eigentlich Probleme lösen und sind doch die meiste Zeit selbst das größte Problem.
Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muß man sie anmachen. Sobald man sich für einen entschieden hat,
stellt sich heraus, daß man nur kurz auf ein besseres Modell hätte warten müssen.

Männer hingegen plädieren für weibliche Computer, denn niemand außer ihrem Schöpfer versteht ihre Logik.
Die Sprache, mit der sie sich untereinander unterhalten, versteht kein anderer.
Sie vergessen nie auch nur den kleinsten Fehler. Kaum hat man sich für ein Modell entschieden,
muß man ständig für zusätzliche Ausstattungen aufkommen.


Vater Microsoft
der Du bist auf der Festplatte
geheiligt sei Dein Windows
Dein Update komme
Dein Bugfix geschehe
wie in Windows also auch in Office
Unser täglich MSN gib uns heute
und vergib uns unsere Raubkopie
so wie wir vergeben uns'rer Telekom
Und führe uns nicht zu IBM
sondern erlöse uns von OS2
Denn Dein ist das DOS
und das Windows und NT
in Ewigkeit

.:: E N T E R ::.





[Klugscheißer]

"Internet" und "WWW" werden oftmals gleichgesetzt, was so nicht stimmt.
Der Begriff "Internet" bezeichnet das weltweite Netzwerk. Es besteht aus einer Vielzahl von miteinander verbundenen Rechnernetzwerken. Zwischen diesen Netzwerken werden Daten ausgetauscht.
Das "WWW" (Hypertext-System im INet) ist nur ein Bestandteil des Internet, denn dazu gehören auch Dienste
wie z.B. eMail, VOIP oder der Datentransfer FTP über das Internet.
Das "WWW" ist der meistgenutzte Dienst;
es ermöglicht den Austausch digitaler Dokumente >> Web-Dokumente >> Web-Seiten

[/Klugscheißer]




Coole Sprüche

Halt die Klappe ...
- sonst kannste morgen früh deine Zahnbürste ins Leere schieben
- sonst kriegst auf Fresse bis Futterluke dicht iss
- sonst kannste dein Brötchen aus der Schnabeltasse lutschen
- oder möchtest du mal wieder mit einer Krankenschwester flirten ?
- oder schreist du gerade nach einem Krankenschein ?


Schlau ist wer zur Uni geht, nur um ein paar Jahre freien Internet-Zugang zu haben

Das Wort "Windows" stammt aus einem alten Dialekt der Sioux;
übersetzt bedeutet es: weißer Mann starrt durch Glasscheibe auf Sanduhr

Masochistische Tendenzen sind zwar keine Grundbedingung zum Einsatz von Windows,
aber sie helfen ganz enorm

Ich weiß, du bist nicht so blöd, wie du aussiehst; das könnte niemand

Du hast ein Gesicht wie ein Lexikon: aufschlagen, zuschlagen und immer wieder nachschlagen

Jedes mal, wenn ich dich anschaue, frage ich mich: was wollte die Natur ?

Du hast die Suppe der Weisheit wohl mit der Gabel gegessen

Was hälst du als Außenstehender von Intelligenz ?

Jeder muß irgendwie sein, aber warum grade wie du ?

Willst du dir den Tag versauen, mußt du in den Spiegel schauen

Die 5 Sinne des Menschen: Unsinn, Schwachsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Wahnsinn

Geizige Menschen sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren

Der Mensch ist die Krönung und der Abschluß der Evolution -
weil Gott sich dachte, es könnte noch schlimmer kommen

Wenn alles schläft und einer spricht, den Zustand nennt man Unterricht

Aus dem Huhn kommt das Ei - aus dem Hahn das Wasser

Am gerechtesten verteilt ist der Verstand - jeder glaubt genug davon zu haben

Manche Menschen haben einen Horizont mit dem Radius Null ... und nennen das ihren Standpunkt






Faulheit ist die Angewohnheit sich auszuruhen, bevor man müde ist

Mancher ist schlau und stellt sich dumm - schlimmer ist es anders 'rum

Es stimmt schon, daß Frauen klüger sind als Männer.
Aber das sollte unter uns bleiben, sonst stürzt das ganze Kartenhaus ein

Das Faustrecht ist nicht abgeschafft worden - es wurde durch die Ellenbogen ersetzt

Streite dich nicht mit einem Idioten -
er zieht dich zuerst auf sein Niveau herunter und schlägt dich dann mit Erfahrung

Wer den Kopf in den Sand steckt, muß mit dem Hintern atmen können

Eine Ampel ist ein schüchternes grünes Licht, das beim Näherkommen rot wird

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold - viele reden aber auch nur Blech

Nicht alle Menschen denken - viele improvisieren

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein - manche mißbrauchen dieses Recht leider ständig

Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten

Ein Geschäft ist ein Geschäft, wenn man dem Finanzamt nachgewiesen hat, daß es kein Geschäft war

Wer lächelt, wenn etwas schief geht, kennt jemanden, auf den er die Schuld schieben kann

Ein Kamel kann 30 Tage arbeiten ohne zu saufen - ich kann 30 Tage saufen ohne zu arbeiten

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen


                   

Wer einen an der Waffel hat, sollte sich lieber verkrümeln, bevor er anderen Leuten auf den Keks geht

Geld alleine macht nicht glücklich -
aber es ist besser auf einem Traumschiff zu weinen als auf einer Galeere

Sex ist wie Atomenergie: das Prinzip ist geil, aber keiner weiß wohin mit den Endprodukten

Was du heute kannst dir borgen, brauchste morgen nicht besorgen

Fliegen ist garnicht so schwierig, wie man denkt -
man muß sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen

Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen,
solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten

Fährst du rückwärts an den Baum, verkleinert sich dein Kofferraum

Der Andersdenkende ist kein Idiot - er hat sich lediglich seine eigene Welt konstruiert

Wer versucht, eine unglückliche Liebe in Alkohol zu ertränken, handelt töricht -
man weiß: Alkohol konserviert

Sei ein Optimist. Zumindest so lange bis sie damit beginnen,
Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen

Mancher tut gut daran sein Gehirn nicht einzuschalten -
jeder Kurzschluß in einem Vakuum führt zwangsläufig zur Implusion

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: 'lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen'.
Und ich lächelte und ich war froh ... und es kam schlimmer

Schule ist kostenlos - oft sogar umsonst

Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos,
wobei man sich beim Universum noch nicht ganz sicher ist




Alle angenehmen Dinge sind unmoralisch, illegal oder machen dick

Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit

Theorie ist: jeder weiß, wie es funktionieren könnte - jedoch nicht wird;
Praxis ist: wenn alles funktioniert und keiner weiß warum

Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentür du dich befindest

Lebe so, als sei jeder Tag dein letzter - eines Tages wirst du recht haben

Arbeit hat noch nie jemanden umgebracht - aber warum soll ich das Risiko eingehen ?

Erbsen, Bohnen, Linsen - Arsch fängt an zu grinsen

Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater - und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Wenn eine Frau dich splitternackt, von hinten an die Nudel packt,
wenn dir so viel Gutes wiederfährt, das ist einen Asbach-Uralt wert

Ich liebe es, wenn im Winter der Schnee ganz hoch liegt.
Dann sieht mein Rasen so schön aus wie der von meinem Nachbarn

Das einzige Problem beim Nichtstun: man weiß nicht, wann man fertig ist




Bei kalten Wetter läuft die Nase - bei kalten Bier passierts der Blase

Mit des Bieres Hochgenuß wächst des Bauches Radius

Lieber einen Bauch vom Saufen, als einen Buckel vom Arbeiten

Der Kopf tut weh, die Füße stinken, höchste Zeit ein Bier zu trinken

Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf

Die dunkelste Kneipe ist besser als der hellste Arbeitsplatz

Woran merkt man, dass Bier weibliche Hormone enthält ?
Wenn man 10 Stück getrunken hat labert man nur Scheiße und kann nicht mehr Auto fahren

Diskutiere nie mit einer Person, die mehr als 3 Liter Vorsprung hat

Zwischen Leber und Milz, paßt immer noch ein Pils

Das beste für die Nierchen ... sind die Bierchen

Der größte Feind der Menschheit Wohl, das ist ganz sicher der Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben

Das neue Windows kann einfach alles, dank 64 Bit;
wenn ich 64 Bit getrunken habe glaube ich auch immer, daß ich alles kann

AL -the Boss- BUNDY

Die 10 goldenen Regeln des Al Bundy:



Nr.1: Heirate NIEMALS !!!!!!!!!!

Nr.2: Es ist OK, für Titten auch Möpse zu sagen und manchmal Holz vor der Hütte

Nr.3: Es ist falsch, Franzose zu sein

Nr.4: Es ist OK, wenn man alle bösen Menschen durch einen Riesen-Fleischwolf dreht

Nr.5: Anwälte = siehe Regel Nr.4

Nr.6: Es ist OK, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt

Nr.7: Jeder soll seine Kollegen im Auto mitnehmen, nur ich nicht

Nr.8: Mein Auto ist reserviert für Stewardessen

Nr.9: Synchronschwimmen ist kein Sport

Nr.10: Schlammringkampf ist ein Sport

           Al Bundy's "10" Gebote als MP3  



Die Nacktbar - Episode 1 (Bud's 18er Geburtstag)



Die Nacktbar ... wo die Musik schrill ist, die Beleuchtung trist ...
die Nacktbar
Wo die Tänzerin lacht in nackter Pracht ...
die Nacktbar
Wo du siehst das Paradies, daß aber geschlossen iiist ...
in der Nacktbar
Wo man Busen nicht grabschen kann, sie scharf machen jeden Mann ...
die Nacktbar
Wo du Fäuste siehst und ein blaues Auge kriegst ...
in der Nacktbar
Aufs Klosett nach dem Bier, heißt die Bundys waren hier ...
in der Nacktbar



Die Nacktbar - Episode 2 (Nur-für-Frauen-Bowling-Nacht)



Die Nacktbar ... wo du für'n Dollar schon siehst den Balkon ...
in der Nacktbar
Wo der Busen vielleicht falsch ist, aber Mann, er tanzt den Twist ...
in der Nacktbar
Wo du schwitzt wie'n Matrose und sich was tut in der Hose ...
in der Nacktbar
Wo sie kurz sind die Perioden und ein Kennedy liegt am Boden ...
in der Nacktbar


Schmunzelbilder

Nu wird's MAKABER

Die Frau von Herrn Maier ist vor Kuba beim Tauchen ertrunken.
Zwei Jahre später findet die Küstenwache die Leiche und schickt Herrn Maier ein Telegramm:
'Leiche Ihrer Gattin mit Muscheln bedeckt gefunden. Perlen haben Wert von 250.000,- Euro.'
Herr Maier telegrafiert zurück: 'Perlen verkaufen, Geld schicken, Köder wieder auslegen.'

Patient: 'Herr Doktor, Herr Doktor, ich hab Durchfall, kann ich damit baden ?'
Arzt: 'Ja, wenn Sie die Wanne voll kriegen'

Gerade vier Wochen ist das junge Paar verheiratet, dann ruft Cornelia ihre Mutter an und schluchzt:
'Wir hatten unseren ersten Krach'
Mutter: 'Nur ruhig Kind, das kommt in jeder Ehe mal vor'
Tochter: 'Ja, aber ich weiß nicht, wohin mit der Leiche'





Sie haben eine sehr seltene, sehr ansteckende Krankheit. Wir müssen Sie auf die Isolierstation verlegen.
Leider erhalten Sie dort nur Kartoffelpuffer und Spiegeleier zu essen.'
'Ok - werde ich davon wieder gesund ?'
'Nein, aber das ist das Einzige, was sich unter der Tür durchschieben läßt'

Patient: 'Herr Doktor, können Sie mir helfen ?'
Arzt: 'Hmm, ich verschreibe Ihnen erstmal ein paar Moorbäder'
Patient: 'Und die helfen mir ?'
Arzt: 'Nein, aber Sie gewöhnen sich schon mal an die feuchte Erde'

Ein kleiner Junge klingelt bei der Nachbarin:
'Du, Tante, ich übe gerade Bogenschießen und mein Pfeil ist im Garten gelandet. Darf ich mir den wiederholen ?'
Die Tante antwortet lächelnd: 'Aber gerne - wo steckt denn der Pfeil ?'
Darauf der Junge: 'In deiner Katze'

Zwei Männer gehen nachts am Friedhof vorbei, als sie plötzlich ein rhythmisches Stöhnen hören.
Neugierig gehen beide auf den Friedhof und sehen ein Paar beim Geschlechtsverkehr.
Schelmisch rufen sie dem Mann zu: 'Dürfen wir auch mal ?'
Der Mann antwortet: 'Buddelt Euch selber eine aus'


Was wäre, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt worden wäre ?
Dann müßte heute in jedem bayrischen Klassenzimmer ein Aquarium aufgestellt werden

Was ist grün und wird auf Knopfdruck rot ? Ein Frosch im Mixer

Was hat vier Beine und einen Arm ? Ein Pittbull, der gerade vom Kinder-Spielplatz kommt

Was ist klein, braun und klopft an die Scheibe ? Baby im Backofen

Was macht man, wenn ein Blinder nach dem richtigen Weg fragt ?
Man stellt ihn an eine Litfasssäule und sagt: 'Immer der Wand nach'

Was macht ein Bäcker ohne Arme und Beine ? Rumkugeln

Was macht man mit einem Hund ohne Beine ? Um die Häuser zieh'n

Was ist der Unterschied zwischen einem Nilfperd und einer Frau ?
Das eine hat ein riesiges Maul und einen fetten Arsch ... und das andere lebt im Wasser





Was ist blau und orange und liegt am Boden des Swimmingpools ?
Kleinkind mit geplatzten Schwimmflügeln

Was ist grün-schwarz und orange und liegt am Boden des Pools ?
Dasselbe Kind drei Wochen später

Was ist rot und sitzt in der Ecke ? Ein Baby mit einer Rasierklinge

Was ist schlimmer - Alzheimer oder Parkinson ?
Ist doch egal, ob du vergessen hast wo du dein Bier hingestellt hast oder ob du es verschüttest

Was ist der Unterschied zwischen Bungee-Jumping und Tennis ?
Beim Tennis hat man zwei Aufschläge


Zwei Epileptiker unterhalten sich.
'Ich habe gehört, du hast gestern abend in der Disco den Breakdance-Wettbewerb gewonnen ?'
'Ja, das stimmt, aber eigentlich bin ich nur über die Tanzfläche gegangen, um mir eine Cola zu holen'

Was macht ein Leprakranker auf dem Fußballplatz ? Er fault

Was hat ein Mann ohne Beine ? Eier aus Bodenhaltung

Wie bekommst du schnell 95 kg überschüssiges Fett los ? Laß' Dich scheiden

Warum geht der Sarg nicht auf ? Weil ein Zuhälter drin liegt

Ich gehe nicht zu seiner Beerdigung, er kommt auch nicht zu meiner

Was steht auf dem Grabstein einer Putzfrau ? Die kehrt nie wieder


'Frau Weber, woran ist denn ihr Mann gestorben ?'
'An Grippe'
'Na, dann war's ja wenigstens nichts Ernsthaftes'

Ein Mann paddelt wie wild im See herum und brüllt immerzu: 'HELP ! HELP ! HELP !'
Ein Passant bleibt kurz stehen, schüttelt den Kopf, geht weiter und ruft dem Ertrinkenden zu:
'du hättest statt Englisch lieber Schwimmen lernen sollen'

Aber Manfred, wieso hast du das Kinderbett so hoch gebaut ?
Damit wir immer hören, wenn unser Kind aus dem Bettchen fällt

Die Rodeo-Stellung: der Mann nimmt seine Partnerin von hinten und ruft dann 'ich habe AIDS !'
Danach muß er versuchen, drei Minuten auf Ihr zu bleiben ...

Auch im WWW gibt es Gesetze

1. Inhalt meiner Websites


Meine Homepage wurden von mir als private und nichtkommerzielle Website erstellt.
Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Die Haftung für Nachteile und Schäden jeglicher Art aus der Nutzung von Informationen und Inhalten meiner Websites ist ausgeschlossen.
Ich behalte mir ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder alle Seiten ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links


Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meinen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht


Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken/Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von dem Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Sollte jemand auf meiner Homepage Inhalte finden, für die er ein Urheberrecht oder sonstige Rechte beansprucht, bitte ich um eine entsprechend begründete Mitteilung. Soweit keine andere Vereinbarung getroffen wird, werden diese Inhalte dann von meiner Seite entfernt. Allein aus der bloßen Veröffentlichung in diesen Seiten ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Inhalte nicht durch Rechte Dritter geschützt sind !
Für unverlangt eingesandte Beiträge, Fotos, Datenträger und sonstige Materialien übernehme ich keine Haftung.
Das Copyright für das Layout meiner Websites und von mir selbst erstellte Objekte bleibt allein bei mir. Eine Vervielfältigung oder Verwendung des Layouts oder der von mir selbst erstellten Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.


4. Datenschutz


Sofern innerhalb meiner Websites die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (z. B. Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Diese Daten werden meinerseits Dritten nicht zugänglich gemacht.
Die Nutzung meiner im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses


Dieser Disclaimer ist ein Haftungsausschluss für meine Websites.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


A M E N

Impressum - ich über mich

DENIC hilft dir weiter ...









mein Haus           mein Boot           meine Frau           mein Auto           mein Computer